Zurück

Wie ein kleiner Teil dieser magischen Momente

Werkbeschreibung von José M. Perez Diaz

Ganz zärtlich schmiegt sich mal der eine, mal der andere von hinten an seinen Partner heran. Auf einem der Gemälde beschenkt die Frau ihren Partner mit einem heißen und erotischen Kuss. Die starken Eotionen dieses Paares dringen mit einer großen und einnehmenden Kraft zum Betrachter vor. Während des Betrachtens dieser Liebesszenen stellt man bei sich selbst sehr bald ein wohliges und warmes Gefühl fest. Der Funke scheint regelrecht überzuspringen, und man fühlt sich wie ein kleiner Teil dieser magischen Momente. In dieser Reihe ohne Titel hat Johannes Hüppi 1998/1999 auf kleinem Format ganz hervorragend Emotionen eingefangen und weitergereicht. Es ist ein herrlicher Anblick wie gekonnt er mit der Ölfarbe auf Karton eine kleine Welt voller Emotionen erschaffen hat.

Zum Werk: Ohne Titel (Kuss) von Johannes Hüppi, 1998/99, Ölmalerei

Weiter empfehlen!